D-EIBL                

eibl1-k.jpg (79759 Byte)

     

Die D-EIBL erblickte 1980 das Licht der Welt und wurde mit dem Kennzeichen N63928 eingeflogen bevor sie die Reise im Seekontainer über den Atlantik antrat. Bis 1996 flog sie dann in weis blauem Outfit und wurde auf Wunsch des neuen Besitzers  überholt und klassisch gelb mit schwarzem Blitz lackiert. Im Jahre 1999 hat die Firma Glasfaser-Flugzeug-Service die Maschine erworben da man häufiger ein Flugzeug für Schlepp- und Fotoflugzeug benötigte und bildete den Anfang der Bravo-Lima-Formation. Im Winter bei ausreichendem Schnee werden die Räder gegen Ski ausgetauscht.

 
     
   
     
 

Impressum