Technische Mitteilungen - Libelle H 301

Kennblatt EASA.A.241
LTA – Nr:

Ausgabe

TM-Nr:
Ausgabe
Gengenstand, erforderliche Maßnahme Intervall Download
301-1 Zusätzliche Gewebe am Leitwerksträger, betroffen Werknr. 6-35 Deutsch
301-2  Positionsänderung der Bremsklappen,ab Werknr. 6 serienmäßig Deutsch
301-3  Geänderte Anpassung der Querkraftrohre, ab Werknr. 6 serienmäßig Deutsch
301-4 Einbau des Bremsklappengetriebes an der Wurzelrippe, ab Werknr. 7 serienmäßig Deutsch
301-5  Einbau eines Bremsschirms (Versuch mit BS 1000) nur Werknr. 7 Deutsch
301-6 Einbau Trimmung linke Rumpfseite, ab Werknr. 7 Deutsch
301-7  Änderung der Querkraftlager von GL12 auf GL14, ab Werknr. 11 Deutsch
301-8  Rumpfverstärkung hinter Fahrwerk durch Beulspante alle Werknr. Deutsch
301-9 Entfällt
301-10  Bessere Verriegelung der Fahrwerks-Betätigungsstange, ab Werknr 11 Deutsch
301-11 Geänderter Bremsklappenlenker, ab Werknr. 14 Deutsch
301-12 Teilung der Querruderstoßstange im Flügel, ab Werknr. 14 Deutsch
301-13  Spornrad-Einbau, wahlweise Deutsch
301-14  Einbau eines Bremsschirms BS1300, wahlweise Deutsch
301-15  Masseverbindung von der Steuerung, betroffen alle Werknr. 31/3/1966 Deutsch
301-16  Masseverbindung von der Steuerung, betroffen alle Werknr. Deutsch
301-17 Möglichkeit der Einstellung der Höhenflosse, ab Werknr. 20 Deutsch
301-18 Änderung der Wurzelrippenbauweise ab Werknr. 27 Deutsch
301-19  geänderte Lagerung des Querruderantriebshebels im Rumpf ab Werknr. 31 Deutsch
301-20 Änderung des Höhenruderantriebs ab Werknr. 20 Deutsch
301-21 Änderung der Rumpfstringer durch Hohlprofile ab Werknr 36 Deutsch
301-22  Änderung der Querruderform und Antrieb ab Werknr 42 Deutsch
301-23 Seilabweiser an Schwerpunktkupplung betroffen alle Werknr. Deutsch English
301-24  Änderung der Randbogenform ab Werknr.54 Deutsch
301-25 Führung für Höhenleitwerksmontage betroffen Werknr. 2 – 85 Deutsch English
301-26  Geänderter Höhenleitwerksaufhängebeschlag ab Werknr. 86 31/8/1968 Deutsch
301-27  Verschleiß der SR-Steuerseile im Bereich der S-förmigen Führungen alle 100 h oder JNP Deutsch English
301-28 Verblombung des Wölbklappenantriebs English
301-29 Anbringung der Farbkennzeichnung in mehreren Farbtönen, alle deutsch zugelassenen Segelflugzeuge Deutsch
301-30 Verstärkung des Höhenruderantriebsbeschlages Vor dem nächsten Flug Deutsch English
301-31 Ausgleichsbügel am Knüppelfuß Deutsch English
301-32 Erhöhung der Betreibszeit auf 6000 Flugstunden 31/3/1984/ oder vor 3000 h Deutsch English
87-83 301-33  Austausch der DIN-Steuerseile am Seitensteuer nach 500 h Alle 500 h Deutsch English
301-34 Hohenruder Antriebsbeschlag Deutsch English
301-35  Möglichkeit des Austausches der Baureihe Bugkupplung E72/75 in Baureihe Bugkupplung E 85 Deutsch English
96-131 301-36 Kontrolle des Laminates im Bereich der Flügelverbindungsbeschläge Jede JNP Deutsch English
96-137 301-37  Rudergewichte und Restmomente vor und nach Neulackierung und Reparatur bis 31/3/1996 Deutsch English
301-38 Austausch Bremsklappengebriebe im Flügel wahlweise Deutsch English
D-2005-118 301-39 Austausch des Seitenruder-Antriebslenker bei Flugzeugen die mit Schräglenker-Antrieb ausgerüstet sind bis  31/7/2005 Deutsch English
301-40 Einbau von Mode-S Transpondern und Transponderantennen Deutsch English
301-41 Flügelverbindungsbeschläge Austausch wahlweise oder bei Reparatur Deutsch English
301-42 Erhöhung der Abflugmasse Deutsch English
301-43  Optionaler Einbau eines 4-Zoll Rades mit hydraulischem Scheiben-Bremssystem Deutsch English
301-44 Wahlweiser Einbau einer neuen Rückenlehne mit integrierter Kopfstütze optional Deutsch English