logo-libelle.gif (10399 Byte)
eu1sw.jpg (20759 Byte)
Unternehmen News Leistungen Shop Service/TM Glasflügel-Galerie Kontakt PA18- Staffel
german.jpg (5264 Byte)  englisch.gif (516 Byte)
  

 
Neu!

Bildkalender 2017


Neu!

Bildband „Glasflügel Fly in 2016“













News

   
  Glasflügeltreffen
12.-14. August 2016,
Saulgau
hat stattgefunden!

Liebe Glasflügelfreunde!

F.Egerer hat einen Film des Glasflügel FlyIn in Internet gestellt: www.youtube.com/watch?v=hmXXHDcxmXE



René Willlemsen und Dani Aeberli haben zur Erinnerung einen Film des Glasflügel FlyIn gefertigt.

Unter  -
https://player.vimeo.com/video/200545801  
kann dieser Film betrachtet werden.
 

12.-14. August 2016. 

Ein einzigartiges Glasflügel-Treffen bei genialem Wetter hat am Wochenende auf dem Flugplatz in Saulgau (EDTU) stattgefunden.

Mehr als 200 Teilnehmer konnten dabei sein und besuchten mit ihren Libellen H-301, BS-1, Std.Libellen, Kestrels, G-604, Club Libellen,  Hornets, Mosquitos, Glasflügel 304 und Falcon die Geburtsstätte ihrer Segelflugzeuge. Fünf Schleppflugzeuge zogen unermüdlich die schönen Segler in die Luft und die Piloten konnten das Fliegen über der „Heimat“ in vollen Zügen genießen.

Der grenzenlos blaue Himmel geschmückt mit ein paar Kumuluswolken und guter Blauthermik lockte die Segelflugzeuge an, und sie kreisten und glitten hoch im Hellblau dahin und segelten in die Ferne. Doch am Abend sammelten Sie sich alle wieder auf dem Flugplatz – vereint „zu Hause“.

 

Nur gute Laune herrschte bei den Piloten. Es wurde gefachsimpelt, erzählt, gelacht, Erinnerungen ausgetauscht. Rund um, ein sehr gelungenes Glasflügel Treffen 2016 dank der Organisation von H.-P. Mayer mit seiner Frau und der Fliegergruppe  Saulgau. 

 

Der Samstagabend fand seinen Abschluss bei einem gemütlichen, gemeinsamen Abendessen gefolgt von einem interessanten und sehr gut recherchierten Vortrag von P.Selinger über die Historie der Entwicklung und Verwendung von Kunststoffen im Flugzeugbau.

 

Ein kurzer Erinnerungsaustausch von ehemaligen Glasflügel-Mitarbeitern bildete den krönenden Abschluss des Abends. Dabei waren die Konstrukteure J.Prasser, M.Hansen, K.Keim, J.Renner, T.Uoti, Prüfleiter H.Müller, ehemaliger Betriebsleiter H. Streifeneder, ehemalige Mitarbeiter und Prüfer Albert Metzler mit Gemahlin, Mitarbeiter W.Reitz,  J.Rundel, Mitarbeiter von Start+Flug O.Nusser, A.Güntert.

Zum Treffen ist fast die gesamte Familie Aeberli-Bortoluzzi aus der Schweiz angereist, deren Großvater die Initialzündung zum Serienbau bei Glasflügel Libelle gab und immer darauf geachtet hat, dass dieser Funke möglichst nicht erlischt. 

 

 

Der Sonntagmorgen begann mit einem noch nie dagewesen Erlebnis. Am Himmel über Saulgau konnte man einen Formations-F-Schlepp der  BL-Formation mit 3 G604 bewundern.

Weitere Glasflügel-Mitarbeiter tauschten kurze Erinnerungen aus. Wer noch Zeit hatte, nutzte gerne die Gelegenheit noch einmal in den nach wie vor strahlenden Festtagshimmel aufzusteigen.

 

 

Die am weitesten angereisten Gäste kamen aus Neuseeland/England und  Finnland.

Die Neuseeländer Justin und Gillian Wills, welche zu Hause die Libelle WN 100 besitzen, haben zwei schöne Tage in Saulgau verbracht. Justin ist zum ersten Mal mit G604 am Samstag und mit Falcon am Sonntag geflogen.

Wir danken H.-P. Mayer, dem Initiator des Treffens, Peter Knoll, der Fliegergruppe von Saulgau (Vorsitzende Karljosef Kades), dem Flugplatzwirt sowie allen Teilnehmern für dieses gelungene Wochenende.  

Aus unserer Glasflügel-Galerie:

     
  Doppelrad-Libelle  
  Glasflügel 604  
  Hornet  
   
  Falcon  
     
 

Glasfaser-Flugzeug-Service GmbH
Hansjörg Streifeneder
Hofener Weg 61
D-72582 Grabenstetten
FON +49 (0)7382 / 1032   
FAX +49 (0)7382 / 1629

Zulassung nach
EASA  PART 21    DE.21G.0080
EASA PART 145   DE.145.0100

Impressum